START  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM

Herzlich willkommen auf der Homepage des Bundesverbandes ambulanter medizinischer Rehabilitationszentren e. V. (BamR)

Herzlich willkommen auf der Homepage des Bundesverbandes ambulanter medizinischer Rehabilitationszentren e. V. (BamR)

Wir begrüßen Sie auf unseren Internetseiten und freuen uns, dass Sie sich für die ambulante medizinische Rehabilitation interessieren.
Wir sind ein deutschlandweit tätiger Zusammenschluss von überwiegend mittelständischen Unternehmen, die ambulante medizinische Rehabilitationszentren betreiben. Zweck des Verbandes ist die Wahrnehmung und Förderung der Interessen ambulanter medizinischer Rehabilitationszentren in der Bundesrepublik Deutschland. Der Verband vertritt diese Interessen gegenüber Behörden, Institutionen, Organisationen und allen einschlägigen Verbänden des In- und Auslandes sowie in der Öffentlichkeit. Er fördert die Aus-, Fort- und Weiterbildung aller in der medizinischen Rehabilitation und Gesundheitsförderung tätigen Fachkräfte.

Ein besonderes Anliegen unseres Verbandes ist die politische Lobbyarbeit.
So nimmt der Verband sein Verbandsinteresse bei Beratungen und Empfehlungen der politischen Entscheidungsträger und bei Gesprächen mit den Politikern wahr und nimmt so direkt auf politische Entscheidungen Einfluss. So versucht der Verband u.a. persönliche Gesprächstermine mit Politikern herzustellen, um dort direkt seine Interessen ansprechen zu können. Außerdem hat der BamR im Jahr 2008 seine Anhörungsfähigkeit im Bundestag erlangt.

Dem Verband gehören aktuell 48 ambulante medizinische Rehabilitationszentren an.

Die Gründung erfolgte im Jahre 2007 mit der Aufgabenstellung:

  • die Interessen der Verbandsmitglieder wirksam zu vertreten, insbesondere durch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit.
  • die Kommunikation mit allen Beteiligten in der Gesundheitssicherung zu intensivieren, um die Information über Bedeutung, Inhalt, Notwendigkeit und Nutzen der ambulanten medizinischen Rehabilitation und Gesundheitsförderung zu verbessern und zu verstärken.
  • die rehabilitationswissenschaftliche Forschung, insbesondere zur Weiterentwicklung der ambulanten medizinischen Rehabilitation, zur Qualitätssicherung und zur leistungsgerechten Vergütung; Förderung von Innovationen und Entwicklung neuer Versorgungsformen zu fördern.

Die Ziele unseres Verbandes finden Sie in der Satzung.

Um in unserem Verband mit Ihrer Einrichtung Mitglied werden zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Ordentliche Mitglieder können alle juristischen und natürlichen Personen sein, die nach § 40 SGB V oder § 111 c SGB V oder § 21 SGB IX zur Leistungserbringung zugelassen sind oder eine Belegungszusage der DRV haben.

2. Fördernde Mitglieder können alle juristischen und natürlichen Personen sein, die bereit und in der Lage sind, die Ziele des Verbandes zu unterstützen oder sich in den Fachgremien des Verbandes aktiv zu betätigen. In der Mitgliederversammlung haben fördernde Mitglieder kein Stimmrecht.

Der Mitgliedsbeitrag wird von der jährlichen Mitgliederversammlung festgelegt.
Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse in unserer Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 030 859946-252 oder per Mailanfrage unter der Adresse post@bamr.de

Weitere Informationen, wie z. B. unsere Mitglieder und den Vorstand, finden Sie unter

www.bamr.de/mitglieder.html bzw. www.bamr.de/Vorstandsmitglieder-von-BamR.html,

unsere Satzung unter www.bamr.de/satzungen.html, einen Aufnahmeantrag hier .

 

Präsentation: Warum in den BamR eintreten?

 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle:

BamR e.V.
Marburger Straße 2
10789 Berlin
Tel.: 030 859946-252
Mail: post@bamr.de
Web: www.bamr.de

Drucken

BamR e.V.

Marburger Straße 2
10789 Berlin

Tel. 030 859946-252
Fax 030 859946-100

>> E-Mail